AKTUELLES
NEWS

FG Kommentierung: Aufwendungen für Strafverteidigung eines Kindes

Aufwendungen für die Strafverteidigung eines Kindes sind nicht als außergewöhnliche Belastungen gemäß § 33 EStG berücksichtigungsfähig, da § 33 Abs. Mehr auf haufe.de